Tennisclub Heiligenroth e.V.

Der Tennisclub Heiligenroth wurde am 17.12.1979 gegründet und ist Mitglied im Sportbund Rheinland, Tennisverband Rheinland und in der Kreisvereinigung Tennis des Westerwaldkreises. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Montabaur ist er unter der Registernummer 1042. Durch das Finanzamt Montabaur wurde dem Verein Gemeinnützigkeit zuerkannt.

Die Gründungsversammlung fand am 17.12.1979 im Gasthaus Burg statt. Unter der Versammlungsleitung von Bernd Neuroth wählten die 34 erschienenen Tennisfreunde aus Heiligenroth folgenden Vorstand.

 

Gründungsvorstand:

 

1. Vorsitzender:     Jürgen Esselmann
2. Vorsitzender:   Ernst Knopp
Geschäftsführer:   Gudrun Neuroth
Kassierer:   Gerlinde Wolf
Sportwart:   Klaus Großjohann
Pressewart:   Paul-Günter Zerfas

 

Außerdem wurde der Entwurf einer Satzung einstimmig angenommen.


Ende 1980 zählte der Verein 152 Mitglieder. 1982 baute der Verein unterhalb der Vogelsanghalle eine Tennisanlage mit 3 Tennisplätzen, die 1987 um einen 4. Tennisplatz erweitert wurde. Ende 1987 zählte der Verein 196 Mitglieder. 1999 wurde ein grosser Tank eingegraben und angeschlossen, um die Bewässerung der Plätze sicherzustellen, und es wurde mit dem Bau eines Clubhauses begonnen. Dieses, zu einem Großteil in Eigenleistung gebaute Clubhaus, konnte am 13. August 2000 eingeweiht werden (siehe Bild oben). Der Tennisclub setzt sich derzeit aus 146 aktiven und inaktiven Mitgliedern (2017) zusammen.


Der Vorstand des Jahres 2019 setzt sich wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender:     Manfred Rütten
2. Vorsitzender:   Cornelia Bierenfeld
Geschäftsführer:   Lothar Velten
Kassierer:   Francesca Müller
Sportwart:   Elena Bierenfeld
Jugendwart:  

Sandra Hartert

Pressewart:  

Roland Becker

 

CLUBNACHRICHTEN

Corona-Maßnahmen!

Um die Rückverfolgung im Falle eines Corona-Ausbruchs zu erleichtern, müssen Mitglieder ihre Anwesenheit auf der Tennisanlage dokumentieren. Dies geschieht am besten durch einen Check-In in der Corona-App(neueste Version erforderlich!). Dazu muss der QR Code, welcher an der Hütte hängt, eingescannt werden. Alternativ kann auch die nebenstehende Liste händisch ausgefüllt werden. Wir bitten darum, den Stift nach der Nutzung zu desinfizieren.

 

Wir bitten um Beachtung der Corona-Regeln, welche im Schaukasten und an der Hütte aushängen.

 

Das Clubhaus darf ausschließlich für Toilettengänge genutzt werden. Bewirtung findet derzeit aufgrund der Corona-Situation nicht statt, die Umkleiden sind geschlossen.

 

 

Die Organisation der Platzbelegung wird bald via App "Court4u" gesteuert. Sobald wir alles eingerichtet haben, geben wir euch Bescheid und ihr könnt eure Plätze einfach und von Zuhause aus buchen.

Saisoneröffnung Tennisplätze

Am 01.05.2021, 10:00 Uhr werden wir die Tennisplätze wieder zum Spielen freigeben.

 

Dabei müssen unbedingt die Vorgaben der Regierung zum jeweiligen Zeitpunkt der Benutzung in Bezug auf Corona-Pandemie befolgt werden!