Resümee Tenniscamp 2011!

Tenniscamp 2011 wieder ein toller Erfolg!

Der TC Heiligenroth lud dieses Jahr zum 6. Tenniscamp in Folge ein.

 

Für viele Kinder ist die erste Ferienwoche bereits fest für die Ferienfreizeit eingeplant. Mit vier lizensierten Trainern (Jörg Harms, Christian Klaptor, Markus Löw und Daniel Heibel) startete die Woche mit Spiel, Spaß und tollen Trainingserfolgen. Pünktlich jeden morgen um 8.00 Uhr lud das Camp zu einem gemeinsamen Frühstück ein. Nachdem der eingeteilte Tischdienst bei der Vorbereitung und auch beim Abräumen seine Pflichten erfüllt hatte, ging es zum „Warm up“. Mit Fußball, Volleyball oder auch bei einem Lauf rund ums Himmelfeld wurden die Muskeln aufgewärmt. Natürlich durfte auch das Sportmobil des Sportbundes nicht fehlen. Beim Stelzenlauf, Swingcard und Pedalo fahren wurde zusätzlich die Koordination gefördert. Im Alter von 5 bis 18 Jahren war jede Altergruppe vertreten. Die Herausforderung ein abgestimmtes Training für jedes Alter zu erarbeiten nahmen die Trainer gerne an. Natürlich wurde auch im weiteren Tagesablauf für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Da das Motto dieses Camps lautet „Macht mit – werdet fit“ wurde auch dieses Jahr wieder die gesunde Ernährung mit in den Vordergrund gestellt. Mit frisch aufgeschnittenen Obst und Gemüse, frisch gekochtem Essen inklusive Salat, mit Getränken die ausschließlich aus Saftschorle und Wasser bestanden, wurde dem Motto Rechnung getragen. Mit der Unterstützung der Bäckerei Nink und der Metzgerei Herz sowie unseres Getränkelieferanten Wörsdörfer wurde das Tenniscamp wieder zu einem tollen Erfolg.

Zum Schluss des Trainingslagers gehörte natürlich ein Abschlussturnier in dem das Erlernte der ganzen Woche auch angewendet werden konnte. Die Kinder wurden in altersgerechte Gruppen eingeteilt. Am Ende des Tages kamen dann auch alle Eltern zur Siegerehrung und zum Abschlussgrillen mit auf die Anlage.

 

Tanja Wyremblewsky

(Jugendwartin TC Heiligenroth)

CLUBNACHRICHTEN

Corona-Maßnahmen!

Um die Rückverfolgung im Falle eines Corona-Ausbruchs zu erleichtern, müssen Mitglieder ihre Anwesenheit auf der Tennisanlage dokumentieren. Dies geschieht am besten durch einen Check-In in der Corona-App(neueste Version erforderlich!). Dazu muss der QR Code, welcher an der Hütte hängt, eingescannt werden. Alternativ kann auch die nebenstehende Liste händisch ausgefüllt werden. Wir bitten darum, den Stift nach der Nutzung zu desinfizieren.

 

Wir bitten um Beachtung der Corona-Regeln, welche im Schaukasten und an der Hütte aushängen.

 

Das Clubhaus darf ausschließlich für Toilettengänge genutzt werden. Bewirtung findet derzeit aufgrund der Corona-Situation nicht statt, die Umkleiden sind geschlossen.

 

 

Die Organisation der Platzbelegung wird bald via App "Court4u" gesteuert. Sobald wir alles eingerichtet haben, geben wir euch Bescheid und ihr könnt eure Plätze einfach und von Zuhause aus buchen.

Saisoneröffnung Tennisplätze

Am 01.05.2021, 10:00 Uhr werden wir die Tennisplätze wieder zum Spielen freigeben.

 

Dabei müssen unbedingt die Vorgaben der Regierung zum jeweiligen Zeitpunkt der Benutzung in Bezug auf Corona-Pandemie befolgt werden!