Was kostet das Tennistraining?

Sie haben für sich die Entscheidung getroffen Tennistraining zu nehmen, um das Tennis spielen zu erlernen? Vielleicht stellt sich für Sie die Frage, mit welchen Kosten bei dem Tennistraining gerechnet werden muss.

 

Neben der Vereinsmitgliedschaft liegen die Preise pro Tennisstunde (60Min.) als Anhaltspunkt zwischen 20 EUR - 25 EUR / pro Stunde. Die genauen Preise sind mit dem Trainer zu klären. Das Training wird meistens für die gesamte Saison z.B. 1 mal pro Woche im Einzel- oder Gruppenunterricht fest gemacht.

 

Einzelunterricht oder Gruppenunterricht?

 

Einzelunterricht:

Gerade als Anfänger beim Tennis wollen Sie soviele Bälle schlagen wie möglich. Dass Sie beim Einzeltraining (ein Tennistrainer und Sie) mehr Gelegenheit dazu haben, ist klar. Weiterhin kann der Tennistrainer viel detaillierter auf Ihr Spiel eingehen als bei einer Gruppe, in welcher er seine Zeit auf mehrere Schüler aufteilen muss.

 

Gruppenunterricht:
Das zentrale Argument für Gruppenunterricht sind die Kosten. Beim Gruppenunterricht wird der Preis pro Stunde durch mehrere Köpfe geteilt. Auf lange Sicht gesehen können Sie dabei erhebliche Beträge sparen. Auch der Motivation kann ein Tennistraining mit Anderen – möglicherweise Freunden – zuträglich sein. Man lobt sich gegenseitig und baut sich nach Misserfolgen beim Tennis wieder auf, wie es kein Tennistrainer machen könnte.

 

 

 

 

 

zurück

CLUBNACHRICHTEN

Einbruch-Diebstahl TC-Heiligenroth

Ab sofort sind wieder alle Tennisplätze geöffnet!

Herbstinstandsetzung, Samstag den 10./17. Oktober 2020 (Fr, 18 Sep 2020)
>> mehr lesen

Einbruch-Diebstahl TC-Heiligenroth (Wed, 19 Aug 2020)
>> mehr lesen