Platzinstandsetzung 27.03. + 03.04.2010

Liebe Tennisfreunde,

 

es ist wieder soweit, die Tennissaison 2010 steht kurz bevor. Für uns wieder Zeit die Plätze instand zu setzen.

 

Am Samstag den 27.03. + 03.04.2010 planen wir jeweils von 09:00 - 12:30 Uhr unsere Frühjahrsinstandsetzung.

 

Es müssen die Bretter abgedeckt, abgekratzt, Sand geschmissen, geschlämmt und gewalzt werden. Nebenher sind die Tennisblenden aufzuhängen und die Aussenanlage herzurichten.

 

Die Tennissaison beginnt in diesem Jahr sehr früh mit dem 1. Heimspiel am 01. Mai 2010. Damit die Plätze rechtzeitig fertig sind, wird jede helfende Hand gebraucht.

 

Ich bitte um Rückmeldung wer an welchem Termin dabei ist.

Bitte bei den Platzinstandsetzungen (alte) Tennisschuhe anziehen, da die Plätze aufgrund des Wetters vorrausichtlich noch extrem weich sind.

 

Ingo Heinz

 

Rückmeldung über:

mail@tc-heiligenroth.de

oder über Kommentare hier (siehe unten)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

CLUBNACHRICHTEN

Corona-Maßnahmen!

Um die Rückverfolgung im Falle eines Corona-Ausbruchs zu erleichtern, müssen Mitglieder ihre Anwesenheit auf der Tennisanlage dokumentieren. Dies geschieht am besten durch einen Check-In in der Corona-App(neueste Version erforderlich!). Dazu muss der QR Code, welcher an der Hütte hängt, eingescannt werden. Alternativ kann auch die nebenstehende Liste händisch ausgefüllt werden. Wir bitten darum, den Stift nach der Nutzung zu desinfizieren.

 

Wir bitten um Beachtung der Corona-Regeln, welche im Schaukasten und an der Hütte aushängen.

 

Das Clubhaus darf ausschließlich für Toilettengänge genutzt werden. Bewirtung findet derzeit aufgrund der Corona-Situation nicht statt, die Umkleiden sind geschlossen.

 

 

Die Organisation der Platzbelegung wird bald via App "Court4u" gesteuert. Sobald wir alles eingerichtet haben, geben wir euch Bescheid und ihr könnt eure Plätze einfach und von Zuhause aus buchen.

Saisoneröffnung Tennisplätze

Am 01.05.2021, 10:00 Uhr werden wir die Tennisplätze wieder zum Spielen freigeben.

 

Dabei müssen unbedingt die Vorgaben der Regierung zum jeweiligen Zeitpunkt der Benutzung in Bezug auf Corona-Pandemie befolgt werden!